Allgemein

Landesverbandsmeisterschaft Omnium Bahn 2018

Eine schöne Radrennbahn betreibt der Verein Tuspo v. 1895 Weende in Göttingen. Seitdem auf der hannoverschen Holzbahn ein Rennbetrieb nicht mehr möglich ist, stand zunächst die Durchführung der Landesverbandsmeisterschaften Bahn auf der Kippe, bis das Angebot der Göttinger kam, die Meisterschaften doch dort stattfinden zu lassen.

Diskussionen gab es im Vorfeld wegen des vom Verband angesetzten sehr frühen Meldeschlusses, der im Übrigen zunächst auch erst einmal die Interessenlage der Sportlerinnen und Sportler ausloten sollte, ob es überhaupt sinnvoll ist, eine Meisterschaft zu veranstalten. Zahlreiche Meldungen gingen auch ein, doch leider meldeten sich am Veranstaltungstag auch sehr viele Teilnehmer wieder ab, so dass in den meisten Kategorien kein Landesmeister ermittelt werden konnte!

So gibt es bei den Frauen mit Naima Madlen Diesmer, Tuspo Weende, eine „Landesbeste“. Ebenso Landesbeste ist Isabell Marleen Sander, RC Blau-Gelb Langenhagen, U 15 weiblich) wie Mia Buch, Tuspo Weende, U 11, die mit ihrer Vereinskameradin Helena Köke um diesen Titel rang. Bennet Drewes und Lioba Felicia Kelzewski, Schüler U 13, sind Landesbeste und auch Hannah Buch, gefolgt von Shaunagh Hartz (U 17 weiblich). Alle Sportlerinnen sind für den ausrichtenden Verein an den Start gegangen.

Den Landesmeistertitel der Elite holte sich Lokalmatador nach vier Wettbewerben (Scratch, Temporunden, Ausscheidungs- und Punktefahren) Yannick Sinske vor Hendrik Eggers, RC Blau-Gelb Langenhagen, und Eric Kluge, Tuspo Weende. Damit ein einigermaßen großes Starterfeld gewährleistet war, entschied man sich dafür die Männer und Frau(en) zusammen mit den Klassen der U 17 und U 19 zu veranstalten, was dann sehr spannende Rennen ergab.

Die Wettbewerbe der Schüler U 11, U 13 und U 15 (Rundenzeitfahren, Ausscheidungs- und Punktefahren) wurden ebenfalls zusammen bestritten.

Landesmeister 2018:

Yannick Sinske (Tuspo v. 1895 Weende) Elite Herren

Tobias Buck-Gramcko (Tuspo von 1895 Weende) U 19

Ole Geisbrecht (RC Blau-Gelb Langenhagen) U 17

Linus Fahrendorff (Tuspo von 1895 Weende) U 15

ergebnis_ lvm_bahn2018