Allgemein

6. Radball UCI-World Cup Turnier

Beim 6. UCI – World Cup Turnier in Sangerhausen belegte Obernfeld I ( Andre Kopp – Raphael Kopp) den 2. Platz hinter Höchst I. In der Vorrunde musste Obernfeld I zwar zwei Zähler nach einem Remis gegen Svitavka abgeben, erreichte aber trotzdem mit 10 Punkten den Gruppensieg. Im Halbfinale trafen sie auf die deutsche Vertretung aus Waldrems. Diese Partie konnte Obernfeld I mit 4 – 3 knapp für sich entscheiden und zog damit ins Finale gegen Höchst I ein. Die Höchster konnten das spannende Endspiel mit 4 – 2 gewinnen und verwiesen Obernfeld I auf den 2. Platz. Obernfeld übernahm nach nun 4 World-Cup Turnieren mit 170 Punkten die Gesamtführung und ist damit schon fürs Finale am 19.01.2019 in Klein Gerau qualifiziert.

Tabelle:

  1. Höchst I
  2. Obernfeld I
  3. Waldrems
  4. SC Svitavka
  5. Favorit Brno
  6. Pfungen
  7. Sangerhausen
  8. Naurod
  9. MO Svitavka
  10. Beringen