Allgemein

UCI-Team für Hannah Buch

Die Göttingerin Hannah Buch (Tuspo Weende) wird in der kommenden Saison für das UCI-Team Cogeas-Mettler-Look unter Vertrag stehen. Gleich in ihrem ersten Elite-Jahr erhält sie die Chance, in attraktiven internationalen Rennen viele Erfahrungen zu sammeln. Hannah gewann 2020 u. a. die Deutsche Einzelzeitfahrmeisterschaft der U 19, sie holte die Silbermedaille

Weiterlesen
Allgemein

Platz 25 für Stefanie Paul (RSG Hannover) bei der Cyclocross-EM in s`-Hertogenbosch

Die Cyclocross Europameisterschaften im niederländischen ’s-Hertogenbosch waren der erwartete enge  Schlagabtausch der momentan besten Cyclocross Fahrerinnen der Welt. Wie bei der letzten Welt- und Europameisterschaften dominierten die niederländischen Fahrerinnen auch bei ihrem Heimspiel das Geschehen. Nach dem Sieg bei der niederländischen Meisterschaft und dem Weltmeistertitel holte sich Ceylin Del Carmen

Weiterlesen
Allgemein Amtliche Veröffentlichungen

Online-Fachkonferenz Rennsport und MTB am 05.12.2020

Der Radsportverband Niedersachsen e.V. lädt hiermit zur Online-Fachkonferenz Rennsport / MTB über die Online-Plattform Zoom am Samstag, 05. Dezember 2020, 14:00 Uhr, ein. Tagesordnung: 1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit und Beschlussfähigkeit Genehmigung des Protokolls der Fachkonferenz vom 09.11.2019 (Das Protokoll wurde am 28.11.2019  veröffentlicht. Innerhalb von 4 Wochen nach

Weiterlesen
Allgemein

Stefanie Paul (RSG Hannover) am Samstag (07.11.2020) bei den Cyclocross-Europameisterschaften am Start

Stefanie Paul (RSG Hannover) steht am kommenden Samstag (07.11.2020) als einzige deutsche Frau bei der Cyclocross Europameisterschaft im niederländischen ’s-Hertogenbosch am Start. Bereits vor zwei Jahren fand die Cross-EM dort an gleicher Stelle statt. Damals 2018 verpasste Stefanie die Top 20 nur um Haaresbreite. Der Kurs der EM mit seinen

Weiterlesen
Allgemein

Die jungen Wilden des RSVN – heute: unser Trainer Nikolaj Fuchs

Heute wollen wir mal den verantortlichen Auswahltrainer – Nikolaj Fuchs – zu Wort kommen lassen. Nikolaj, du als Trainer müsstest doch rundum glücklich und zufrieden sein. Zwei Meistertitel und mehrere Podiumsplätze bei den Deutschen Meisterschaften für die Kadersportler des Radsportverbandes Niedersachsen. Hat dich der großartige Erfolg in den verschiedenen Nachwuchsklassen

Weiterlesen
Allgemein

Die jungen Wilden des RSVN – heute Hannah Buch

Nach all den Jungs möchten wir heute unsere erfolgreichste Nachwuchsfahrerin vorstellen, die in diesem Jahr sowohl den 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften Berg errang, als auch den Titel bei den Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren der Juniorinnen holte: Hannah Buch vom Tuspo von 1895 e.V. Weende. Herzlichen Glückwunsch zum Meister-

Weiterlesen
Allgemein

Die jungen Wilden des RSVN – heute Sven Redmann

Wenn über erfolgreiche junge Sportler aus unserem Landesverband gesprochen wird, kommt man an einem natürlich nicht vorbei. Heute gehts um den Gewinner der Nachwuchswertung der Rad-Bundesliga und den Slbermedaillengewinner bei den Deutschen Meisterschaften im Zeitfahren der U 23 – Sven Redmann (RSV 23 Braunschweig) vom Team Dauner-AKKON. Hi Sven, du

Weiterlesen
Allgemein

Die jungen Wilden des RSVN – heute Tom Köbernick

Ein weiterer Deutscher Meister aus dem Team der Mannschaftszeitfahrer U 17, die in Genthin die Goldmedaille errangen, ist Tom Köbernick (RC Blau-Gelb Langenhagen). Hallo Tom, herzlichen Glückwunsch zum Titel bei den Deutschen Meisterschaften. Bist du happy? Oh ja. Es war schon immer mein Traum, diesen Titel zu schaffen. Jetzt, wo

Weiterlesen
Allgemein

Die jungen Wilden des RSVN – heute Tobias Buck-Gramcko

Ein weiterer sehr erfolgreicher Nachwuchssportler unseres Landeskaders ist Tobias Buck-Gramckow (Tuspo von 1895 e.V. Weende), der im vergangenen Jahr unglaubliche drei Weltmeistertitel  auf der Bahn holte und auch in diesem Jahr bei der Europameisterschaft mit der Mannschaft die Bronzemedaille gewann. Darüber hinaus hatten wir die Gelegenheit, nach der Deutschen Meisterschaft,

Weiterlesen
Allgemein

Die jungen Wilden des RSVN – heute Levy Neu

Nach Jasper Schröder und Noah Balgenorth ist auch Levy Neu (Tuspo von 1895 e.V. Weende) ein Teil des erfolgreichen 4ers, der in Genthin den deutschen Meistertitel holte. Hallo Levi, herzlichen Glückwunsch! Was für ein Erlebnis, oder? Ja, unfassbar. Selbst Tage danach hatte ich noch immer Gänsehaut. Wie hast du in

Weiterlesen