Allgemein

UCI Radball World Cup Finale 2018

Obernfeld I mit Andre Kopp und Raphael Kopp belegte beim UCI World Cup Finale 2018, ausgetragen in            Klein-Gerau, den 5. Platz. In ihrer Vorrundengruppe spielten sie 3 – 2 gegen Waldrems, 3 – 5 gegen Altdorf I, 11 – 1 gegen Osaka und 1 – 3 gegen Höchst II. Damit belegten sie Platz 3 der Vorrunde ihrer Gruppe und verpassten hierdurch die Halbfinal  – Teilnahme. Ihr Spiel um Platz 5 bestritten sie gegen Klein – Gerau, welches mit 11 – 3 sicher gewonnen werden konnte. Das Finalspiel war eine rein österreichische Begegnung zwischen Höchst I und Höchst II. Es endete 5 – 3 für Höchst I.

Tabelle:

1. Höchst I
2. Höchst II
3. Altdorf I
4. Stein I
5. Obernfeld I
6. Klein – Gerau
7. SG Sulz / Dornbirn
8. Waldrems I
9. Pfungen
10. Osaka