Allgemein

Wilfried Holste weiterhin Vorsitzender des Radsportbezirkes Hannover

Am späten Samstagnachmittag wurde Wilfried Holste, RSV Pattensen, für weitere zwei Jahre einstimmig zum Bezirksvorsitzenden wiedergewählt.

Zuvor hörten die Vereinsvertreter aus 17 Bezirksvereinen die Jahresberichte aller Radsportarten. Holste bat zum Ende seines Berichtes um ein Mehr an Zusammenhalt. Der Neufassung der Satzung, die im Zusammenhang mit der zum 1.1.2019 erfolgten Verschmelzung des Radsportkreises Hannover mit dem Radsportbezirk Hannover notwendig war, wurde einstimmig zugestimmt. Verbandspräsident Edwin Zech beantragte als Versammlungsleiter die Vorstandsentlastung, die einstimmig erteilt wurde. Leider konnten für die Besetzung der Vorstandsposten des Koordinators Radball und Radpolo, des Koordinators Kommunikation und Medien sowie des Jugendleiters keine Kandidaten gefunden werden. Diese Positionen bleiben vakant.