Allgemein

3. Spieltag Radpolo 1. Bundesliga

Frellstedt II mit Theresa Sielemann und Luisa Artmann ist weiter auf Erfolgskurs. Zur Hälfte der Ligarunde stehen sie weiterhin auf Platz 1 der Tabelle. Sie mussten zwar eine 4 – 6 Auftaktniederlage gegen Kostheim II einstecken; konnten aber ihre restlichen Spiele gegen Kostheim I (9 – 3) und Methler (10 – 3) ohne Probleme gewinnen. Obernfeld I (Jennifer Kopp – Sandra Rakebrand) blieb den Tag ohne Niederlage und kann mit diesen 12 Punkten Platz 3 festigen. Etelsen I (Anika Müller – Claudia Benke) musste ein Spiel gegen Wetzlar I mit 2 – 4 abgeben, neben einem Remis gegen Tollwitz. Die restlichen zwei Begegnungen konnten sie gewinnen und behalten dadurch Platz 6 inne. Frellstedt I (Petra Piecha – Marina Finster) muss nach wie vor wegen einer Verletzung auf einen Start verzichten.

Tabelle: 1. Bundesliga Radpolo-Frauen 2019
Spiele      Tore     Punkte
1 RSV Frellstedt 2       11        69 : 43      25
2 RKB Wetzlar 1          11        46 : 31      25
3 RV Obernfeld 1        11        60 : 27      24
4 RSV Tollwitz 1           11        68 : 56      20
5 Reideburger SV 1     11        59 : 48      18
6 RV Etelsen 1                8        48 : 36      16
7 RSV Kostheim 2          7       36 : 30       15
8 RSV Kostheim 1          7       25 : 38         4
9 RV Methler 1               8        25 : 51        4
10 RSV Frellstedt 1      11        14 : 56        4
11 RSG Ginsheim 1       7         24 : 41       3
12 RSV Seeheim 1         7         20 : 37       3