Allgemein

Rennsport-Landesmeisterschaftswochenende (04. und 05. Mai 2019)

Ein tolles Radsportwochenende mit den Landesmeisterschaften im Einzelzeitfahren in Pattensen am Samstag sowie mit den Straßenrennen in Remlingen ist gestern am späten Nachmittag zu Ende gegangen. Unter sehr viel, zum Teil stürmischem Wind von allen Seiten „litten“ alle Sportlerinnen und Sportler am Samstag auf der vom Veranstalter, dem RSV Pattensen und dem Radsportbezirk Hannover, sehr gut präparierten 10 km-Runde zwischen Pattensen und Jeinsen.

Um 9 Uhr am frühen Sonntagmorgen wurden die Jüngsten auf den „Asse-Rundkurs“ in Remlingen geschickt, um ihre LandesmeisterInnen zu ermitteln. Von da an ging es von Rennen zu Rennen – bis zu vier Altersklassen befanden sich jeweils gleichzeitig auf dem Rundkurs.

An beiden Renntagen wurden jeweils 17 Landesmeister bzw. Landesbeste ermittelt.

Ergebnis LVM Einzelzeitfahren 04.05.2019

Ergebnis LVM 1er Straße 05.05.2019

Ein großes Dankeschön an die ausrichtenden Vereine – dem RSV Pattensen sowie dem RSV Braunschweig 1923 – sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern und Mitarbeitern, die dazu beigetragen haben, dass es ein rundum gelungenes Meisterschaftswochenende wurde.