Amtliche Veröffentlichungen

BDR-Anmeldeportal Ihrer RTF- und CTF-Veranstaltungen ab sofort geöffnet

Der BDR informiert über die Anmeldung zum Breitensportkalender 2021:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Radsportfreunde,

dieses Jahr erleben wir außergewöhnliche Umstände – durch diese haben zwar sehr viele Menschen das Rad für sich entdeckt, das gemeinsame Radfahren und damit unser Vereinsangebot wurden aber leider stark ausgebremst. Gerne möchten wir über den Breitensportkalender wieder die Vielfalt der bundesweiten Tourenangebote bündeln und die Radfahrer*innen über die gemeinsame Werbung zu Ihnen in die Vereine führen.

  • Heute senden wir Ihnen die relevanten Informationen für die Anmeldung zum Breitensportkalender 2021.
  • Bei Anmeldung von Tagesveranstaltungen, welche Corona-bedingt dieses Jahr nicht stattfinden konnten, gibt Ihnen das BDR-Präsidium einen 25%igen Preisnachlass auf die Bearbeitungs- und Genehmigungsgebühr.

Generalausschreibungen

Die jeweilige Generalausschreibung stellt die Grundlage für die Veranstaltungen dar. Hier (< bitte anklicken) finden Sie die ausführliche Entwurf-Fassung für 2021 mit farblich gekennzeichneten Anpassungen. (Änderungen vorbehalten; die endgültige Version wird auf der Bundeskonferenz Breitensport im November verabschiedet und danach veröffentlicht).

 Die zeitlichen Eckdaten der Saison für die Jahreswertung lauten:

  • 10.2020 bis 17.10.2021 – für Radwandern, Country-Tourenfahrten und RTF-Permanente
  • 03.2020 bis 17.10.2021 – für RTF-A-Wertung, RTF-Etappenfahrten und Radmarathon

Anmeldeverfahren

  • Das Anmeldeportal ist ab sofort bis zum 15.09. online geschaltet (erstmalig für alle Landesverbände einheitlich).

Zugang zur Anmeldung Ihrer Radtourenfahrten und Country-Tourenfahrten erhalten Sie Hier (< bitte anklicken).

  • Über das Passwort bsk21 und anklicken des Kastens „Anmelden“ kommen Sie zur Eingabemaske.
  • Sie können ggf. auf die Daten des Kalenders 2020 zurückgreifen, indem Sie die entsprechende RTF-Nr. eingeben.
  • Überprüfen Sie bei einer Datenübernahme die alten Werte und achten Sie bitte unbedingt auf korrekte Daten in allen Feldern!!
  • Ihre Veranstaltungsanmeldung geht in cc automatisch an den Landesverbandsfachwart (in NRW zusätzlich auch an den Bezirksfachwart).
  • Eine Eingangsbestätigung Ihrer Veranstaltungsmeldung erhalten Sie automatisch an die im Formular angegebene E-Mail-Adresse.
  • RTF-Begleitstrecken unter 40 km werden im Kalender, sofern nicht anders gewünscht, zusätzlich kostenfrei in der Rubrik „Volksradfahren“ widergegeben.
  • Ihre Eingangsbestätigung dient auch als Rechnung für Ihren Kassierer! Sie weist die zu überweisende Summe, die Kontoverbindung des BDR und Ihre Rechnungsnummer aus. Bitte vermerken Sie auf der Überweisung neben dieser Rechnungsnummer auch deutlich lesbar Ihren Vereinsnamen. Erst nach Eingang des Geldes ist Ihre Veranstaltung vollständig angemeldet.
  • Die bekannte Bearbeitungs- und Genehmigungsgebühr fällt bedingt durch die Mehrwertsteuersenkung auf 5% leicht reduziert aus.

Zur Anmeldung von Radwanderterminen oder Abnahmezeiten für das Deutsche Radsportabzeichen ergeht eine gesonderte Information per E-Mail an die jeweiligen Verantwortlichen aus dem Kalender 2020.

Freundliche Grüße aus Frankfurt

Bund Deutscher Radfahrer e.V.
– Bundesgeschäftsstelle –

Das Team vom Breitensport
Otto-Fleck-Schneise 4 | 60528 Frankfurt am Main
T: +49 (0) 69 967800-20 oder -22 | F: +49 (0) 69 967800-80

Bund Deutscher Radfahrer e.V., Sitz Frankfurt/Main, Amtsgericht Frankfurt Nr. VR 7092
Vorstand (§ 26 BGB):  Rudolf Scharping, Präsident/ Peter Koch, Stellvertretender Präsident/
Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport/ André Müller, Vizepräsident Finanzen/ Erik Weispfennig, Vizepräsident Vertragssport