Amtliche Veröffentlichungen

Informationen zur Lizenzbeantragung für 2021

Ab dem 23. Oktober können die Lizenz-Wiederholungsanträge für 2021 auf der Online-Lizenzverwaltung (lizenzen.rad-net.de) bearbeitet und heruntergeladen werden.

Erst-Lizenzanträge (für Lizenznehmer, die noch nie oder vor 2015 eine BDR-Lizenz gelöst haben) werden zu einem späteren Zeitpunkt (Anfang November) eingestellt.

Für alle Lizenznehmer aus 2019 und 2020 wird der Lizenzantrag als Wiederholungsantrag mit den Daten von 2020 im System hinterlegt. Alle Änderungen, auch ein Landesverbands- oder Vereinswechsel, MÜSSEN im Wiederholungsantrag 2020 vorgenommen werden (KEINEN Neuantrag stellen!!). Die Lizenzanträge können online bearbeitet werden, dazu gehört auch die Möglichkeit, das Lizenzfoto (Foto im Passbildformat) hochzuladen bzw. auszutauschen (das System zeigt an, wenn ein neues Foto benötigt wird). Der direkte Ansprechpartner für Lizenznehmer ist der Verein und der zuständige Landesverband.

Amtliche: Lizenzbeantragung 2021