Allgemein

UCI-Team für Hannah Buch

Die Göttingerin Hannah Buch (Tuspo Weende) wird in der kommenden Saison für das UCI-Team Cogeas-Mettler-Look unter Vertrag stehen. Gleich in ihrem ersten Elite-Jahr erhält sie die Chance, in attraktiven internationalen Rennen viele Erfahrungen zu sammeln.

Hannah gewann 2020 u. a. die Deutsche Einzelzeitfahrmeisterschaft der U 19, sie holte die Silbermedaille bei den deutschen Bergmeisterschaften, und bei der Straßen-EM der Juniorinnen belegte sie Platz 6. Leider fiel sie für den Einsatz bei den Bahn-Europameisterschaften in Italien nach einem schweren Trainingsunfall auf der Radrennbahn in Forst, aus.