Allgemein

Sonnige Nachwuchs-Straßen-Landesmeisterschaften am Ostermontag in Bissendorf

Im Rahmen der am Ostermontag, 18. April, stattgefundenen Straßenmeisterschaften des Radsportbezirkes Weser-Ems kämpften unsere jüngsten Nachwuchssportlerinnen und -sportler um die Landesmeister-Titel 2022. Leider war die Klasse der Schülerinnen U 11 nur mit einer Starterin vertreten. Hier ist Mathilde Smolka (Blau-Weiss Buchholz e. V.) Landesbeste 2022.

Die Sieger der einzelnen Nachwuchs-Klassen:

U 11 männlich Max Annen RSG Nordheide e. V. 0:13:14 Std. / 7,20 km
U 13 männlich Anton Paul RSG Hannover e.V. 0:13:14 Std. / 7,20 km
U 13 weiblich Emma Berndt Blau-Weiss Buchholz e. V. 0:13:14 Std. / 7,20 km
U 15 männlich Lunis Govers Tuspo Weende e. V. Göttingen 0:13:14 Std. / 7,20 km
U 15 weiblich Nina Budde RSC Oldenburg v. 1965 e. V. 0:13:14 Std. / 7,20 km
U 17 männlich Bennet Drewes Tuspo Weende e. V. Göttingen 0:59:47 Std. / 36,00 km
U 17 weiblich Kaija Budde RSC Oldenburg v. 1965 e. V. 1:01:34 Std. / 36,00 km

Die einzelnen Ergebnisse der Landesmeisterschaft Nachwuchs 2022 finden Sie hier

Zwischenstand Niedersachsen-Schüler-Cup 2022