Allgemein

1. MTB- und BMX-Lehrerfortbildung in Oldenburg

Vom 23. bis 25. September fand die erste Lehrerfortbildung beim Backyard e.V. in Oldenburg statt. 10 Kolleginnen und Kollegen hatten sich angemeldet. Geleitet wurde die Veranstaltung von Sven Hanssen (Backyard e.V) und Berend Meyer sowie Axel Grätz (Radsportverband Niedersachsen e.V.).; ideell und finanziell unterstützt vom Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ), dem  Stadtsportbund

Weiterlesen
Allgemein

Sinske und Diesner sorgen für Heimsiege

Tuspo Weende holt die meisten Titel bei den EAM-Landesmeisterschaften Bahn Zwei Göttinger haben sich durchgesetzt: Yannick Sinske und Naima Diesner gewannen bei bestem Radsport-Wetter die wichtigsten Wettkämpfe der EAM-Landesmeisterschaften Bahn. Insgesamt nahmen rund 60 Radfahrer an dem Renntag teil, der vom Tuspo Weende im Stadion am Sandweg ausgerichtet worden ist.

Weiterlesen
Allgemein

Finale „Niedersachsen-Schüler-Cup 2019“

Die Sieger und Preisträger im diesjährigen „Niedersachsen-Schüler-Cup“ der Nachwuchsklassen U 11, U 13 und U 15 stehen fest. Anlässlich der beiden Veranstaltungen am vergangenen Wochenende – LV-Meisterschaften auf der Bahn in Göttingen im Omnium und dem Großen Herbstpreis der RSG Hannover – wurden noch einmal wertvolle Punkte vergeben. Um die

Weiterlesen
Allgemein

Update der Ausschreibung „Niedersachsen-Schüler-Cup 2019“

Unsere U 11-, U 13- und U 15-Rennsport-Schülerinnen und -schüler sammeln bei den niedersächsischen Straßen- und Bahnveranstaltungen fleißig Punkte. Mit dem am 22. September in Hannover-Hainholz stattfindenden „Großen Herbstpreis der RSG Hannover“ kommt eine weitere Veranstaltung hinzu, bei der das Finale unserer Nachwuchsrennserie ausgetragen wird. Wie in der Ausschreibung veröffentlicht,

Weiterlesen
Allgemein

Tobias Buck-Gramcko – Gold zum 3.!!!!

Was für eine Wahnsinnswoche – was für ein Wahnsinnssportler! Heute am letzten Tag der Juniorenweltmeisterschaften auf der Bahn in Frankfurt/Oder holte Tobias Buck Gramcko Goldmedaille Nummer 3. Am Vormittag qualifizierte er sich im 1.000 m Zeitfahren mit der Bestzeit von 1:01,372 min. und neuem deutschen Rekord für das Finale. Diesen

Weiterlesen
Allgemein

Bahn-WM Junioren – Deutschland-Vierer im Finale

Niedersachsens WM-Teilnehmer Hannah Buch und Tobias Buck-Gramcko sind auf der Bahn in Frankfurt/Oder gut unterwegs. Während die Juniorinnen nach der heutigen Qualifikation morgen erst einmal in der Runde der besten acht Teams um die Finalplätze kämpfen, fährt der Junioren-Vierer morgen Nachmittag gegen 17 Uhr um Gold. Deutschland fuhr zunächst die

Weiterlesen
Allgemein

Berg-Landesmeisterschaften mit Sonnenbrand-Charakter

Aufgrund der Anmeldungsquantität in den Jugendklassen (nur eine weibliche und fünf männliche U 17-Sportler holten sich eine Startnummer ab) wurde der Beginn der offenen Landesverbandsmeisterschaft Berg am vergangenen Sonntag in Osnabrück-Darum um fast eine Stunde verschoben. Die jugendlichen Sportler wurden zusammen mit den Frauen und den Juniorinnen auf die 2,1

Weiterlesen
Allgemein Radwandern

2. Landesverbands-Wanderfahrt nach Hannover

Am 10. und 11. August 2019 fand die 2. Wanderfahrt des Radsportverbandes Niedersachsen statt. Zielort war anlässlich des 110. Geburtstages des Radsport-Vereins Concordia Hannover das Vereinsheim in der Stammestraße. Vor Ort trafen sich insgesamt 77 Aktive der Vereine RSC Garbsen, RSV Concordia Hannover, HRC Hannover, VfK Hannover, Radsportgemeinschaft Hannover, RC

Weiterlesen
Allgemein

Niedersächsische BMXer glänzen bei EM und WM

Einen sensationellen Erfolg hatten Perla Grosser und Joachim Lienert vom VfL Luhetal–Bispingen. Die 12-jährige Perla Grosser erreichte das Finale bei den European-Championships in Valmiera/Lettland und fuhr dort auf den 5. Platz in ihrer Rennklasse. Auch beeindruckend war ebenfalls das Ergebnis von Joachim Lienert. Dieser wurde 4. bei den BMX-World- Championships

Weiterlesen
Allgemein

Weitere Erfolge für niedersächsischen Bahn-Nachwuchs

Heute holte sich Tobias Buck-Gramcko einen weiteren Titel, nachdem er am Nachmittag schon in der Mannschaftsverfolgung über 4 km mit den Sportlern aus Sachsen Heinrich, Keup und Lohse die Bronzemedaille erfahren konnte. Im Finale um den 3. Platz holte das Team die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen nach 14 Runden ein und

Weiterlesen