Allgemein

Halbfinale Radpolo Deutschlandpokal

Mit Frellstedt II (Theresa Sielemann – Luisa Artmann), Obernfeld I (Jennifer Kopp – Sandra Rakebrand) und Etelsen I (Anika Müller – Claudia Benke) haben sich drei Mannschaften aus Niedersachsen zum Finale um den Radpolo Deutschlandpokal 2019 der Elite qualifiziert. Frellstedt II am Ende mit Platz 2 unterlag nur dem späteren

Weiterlesen
Allgemein

2. Spieltag Radpolo 1. Bundesliga

In Etelsen beim 2. Spieltag trafen sich alle niedersächsischen Vereine der 1. Bundesliga. Frellstedt II (Theresa Sielemann – Luisa Artmann) war an diesem Tag spielbestimmend. Sie gaben keine ihrer vier Partien ab und stehen mit dem Zugewinn der 12 Punkte an Platz 1 der Tabelle. Etelsen I verlor nur ihr

Weiterlesen
Allgemein

1. Spieltag Radpolo 1. Bundesliga

In Süpplingen beim RSV Frellstedt startete die neue Saison der 1. Bundesliga Radpolo. Der Parallelspieltag musste aufgrund Dessen, dass nicht genügend Kommissäre zur Verfügung standen, kurzfristig auf einen unbestimmten Termin verlegt werden. Das Spiel zu Beginn zwischen Frellstedt I (Petra Piecha – Marina Finster) und Frellstedt II (Theresa Sielemann –

Weiterlesen
Allgemein

1/4 – Finale Deutschlandpokal Radpolo Elite

Vier niedersächsische Mannschaften konnten sich beim 1/4 – Finale zum Radpolo Deutschlandpokal der Elite für das Halbfinale qualifizieren. In Frellstedt sicherten sich beide heimischen Vertreterinnen mit Platz 1 durch Frellstedt II ( Theresa Sielemann mit neuer Partnerin Luisa Artmann) und Platz 2 durch Frellstedt I (Petra Piecha – Marina Finster)

Weiterlesen
Allgemein

1. Spieltag Radpolo – U 13

Zu Beginn der neuen Saison stehen die vermeintlichen Favoritinnen Frellstedt I (Hanna Hartge – Jolina Buchheister) und Frellstedt II (Rosalie Kopphel – Lea Sophie Packhäuser) an der Spitze. Sie gewannen beide alle ihre Spiele. Lediglich ihre Partie untereinander endete 1 – 1 unentschieden. In den Spielen Obernfeld I – Obernfeld

Weiterlesen
Allgemein

Deutsche Meisterschaft Radball/Radpolo Elite

Radball Momentan ist kein Vorbeikommen in den Tabellen an Stein und Waldrems für Obernfeld I (Andre Kopp – Raphael Kopp) und Obernfeld II (Manuel Kopp – Jens Kriechbaum). Auch wie schon zuvor bei den beiden Final Five Turnieren, gab es auf der Deutschen Meisterschaft die gleichen Platzierungen. Das Spiel zu

Weiterlesen